loader image
Seite auswählen
fuxi_Multifunktions_Rollleine_Handhabung_2022_final

Handhabung
der fuxi® Multifunktions-Rollleine

Distanzhalter (3) zur Einstellung der Gurtbandlänge zwischen Gurtschloss und Brustgeschirr oder Halsband durch Verschiebung auf dem Gurtband (4) anpassen.

Bei Ersteinstellung der Länge ist darauf zu achten, dass der Hund max. bis zur Autositzbank-Kante richtig fixiert ist.

Einmalig eingestellt, ist durch den rutschfesten Distanzhalter (3) gewährleistet, dass die Länge konstant bleibt.

Hund im Auto sichern
1. Das Gurtband (4) mit dem angeleinten Hund bis zum eingestellten Distanzhalter (3) einrollen lassen.

2. Mit dem Daumen die Bremstaste (1) nach unten drücken und die Dauerstopptaste (2) zum Feststellen des Gurtbandes nach vorne drücken.

3. Die Griffsicherung (8) durch Verschieben lösen.

4. Den Handgriff (5) durch Druck auf den roten Knopf (6) unterhalb des Handgriffes öffnen.

5. Die freigegebene Gurtzunge (7) in das Auto-Gurtschloss stecken. Der gesicherte Hund kann den Fahrer/in somit während der Fahrt nicht behindern oder stören.

Hund an Gegenständen befestigen
1. Das Gurtband (4) mit dem angeleinten Hund bis zur benötigten Länge aus- oder einrollen lassen.

2. Mit dem Daumen die Bremstaste (1) nach unten drücken und die Dauerstopptaste (2) zum Feststellen des Gurtbandes nach vorne drücken.

3. Die Griffsicherung (8) durch Verschieben lösen.

4. Den Handgriff (5) durch Druck auf den roten Knopf (6) unterhalb des Handgriffes öffnen.

5. Geeigneten Gegenstand umschließen.

6. Handgriff (5) zurückführen und arretieren.

7. Griffsicherung (8) durch Verschieben verriegeln.

Hinweis: Der Hund sollte zu seiner Sicherheit ein Brustgeschirr tragen.

Warnhinweis: Dauerstopptaste (2) arretiert lassen, solange der Hund gesichert oder befestigt sein muss.

Q

Sagen Sie uns Wuff!

Datenschutz

7 + 11 =

SHOP